Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zugedeckelt oder Abgedeckelt – Vernissage Re.Becca

24. Mai / 18:00 - 21:00 / Eintritt frei

© Re.Becca

Zugedeckelt oder Abgedeckelt – Steine, Seepferdchen und mehr – Ausstellung & Vernissage von Re.Becca

Bereits 2017 wurden Re.Beccas Bilder zum Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ in Zusammenarbeit mit Frauen helfen Frauen Stormarn e.V. in Bad Oldesloe ausgestellt. Nun sind ihre Bilder in Hamburg zu sehen.

Re.Becca geht dabei mutig und offen mit ihrer komplexen Traumatisierung aus der Kindheit um.  Sie möchte dabei anderen Menschen Mut machen, sich nicht zu verstecken und das Traumatisiertsein und die Folgen nicht „weg“-zuschweigen. Thema der Ausstellung ist u.a. der achtsame Umgang mit der Verarbeitung von Traumatisierungen und den oftmals unterschiedlichen Folgestörungen, die ein vorsichtiges „Abdeckeln“ erfordern, damit keine Retraumatisierungen entstehen. Das wirbelt das Menschsein zuweilen heftig durch, führt über steinige Wege und findet zuweilen Leichtigkeit in Fabelwesen, wie bei der Künstlerin Re.Becca.

 

Vielleicht wird es neben den vielfältigen Bildern eine Lesung aus einem von Re.Beccas Büchern geben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich die Kunst von Re.Becca anzusehen, vielleicht anzuhören, auf jeden Fall aber ins Gespräch zu kommen. Die Bilder können bis zum 15.08.19 während des Mittagstischs im ViaCafélier besichtigt werden.

Details

Datum:
24. Mai
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

ViaCafélier
Paul-Dessau-Straße 4
Hamburg, Hamburg 22761 Deutschland
Telefon:
040-88177700
Website:
www.viacafelier.de

Veranstalter

ViaCafelier
Website:
www.viacafelier.de